Grundstücksstruktur

 

Das Stadtgebiet ist gekennzeichnet durch Wohnbebauungen unterschiedlichen Baualters: kleine, maximal zweietagige, Mehr- und Einfamilienhäuser aus der Vorkriegsjahren, vereinzelt, in den 70er bzw. 80er Jahren erbaute Einfamilienhäuser und neue, erst in den letzten Jahren errichtete Eigenheime. Es wird konzeptionell auch perspektivisch als Wohngebiet ausgewiesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die demnächst zur Erschließung vorgesehenen Grundstücke des 2. Bauabschnittes werden auf der östlichen Seite der Ernst-Heß-Straße auf dem heutigen Grünland bzw. Garagen-Standorten nach deren Abbruch  erschlossen. Die Bilder vermitteln einen Eindruck der Erschließung des 1. Bauabschnittes. Sobald Bilder des 2. Bauabschnittes verfügbar sind, werden diese hier eingestellt.